Online-Therapie

Mittels Online-Therapie erhalten Sie von zu Hause aus via Internet psychotherapeutische Unterstützung.

 

E-Mail

Der Kontakt erfolgt mittels E-Mail.

Schreiben hat erwiesenermassen eine wichtige therapeutische Funktion. Sie denken über Ihre Situation nach, sortieren Ihre Gedanken und üben, sich in Ihrem Erleben mitzuteilen. Ich antworte Ihnen jeweils auf Ihre Nachrichten in einem vorher vereinbarten Zeitraum. Dazu benutze ich ein verschlüsseltes Mailprogramm, damit der Datenschutz gewährt ist. Sie entscheiden selbst wie oft und wie lange Sie mir schreiben wollen. Die E-Mails können Sie dann lesen und nutzen, wann es für Sie stimmt. Sie haben sie auch später noch zur Verfügung, wenn Sie etwas nachlesen wollen. So sind Übungen, Aufzeichnungen zu Strategien etc. langfristig verfügbar. Sie können anhand dessen auch gut Ihren Veränderungsprozess nachverfolgen.

Videotelefonie / Videokonferenz

Wir führen eine Videokonferenz durch zu einem Termin, den wir per E-Mail oder Telefon vereinbart haben. So sitzen wir uns direkt vor unseren Bildschirmen gegenüber und können Stimme, Gestik und Mimik voneinander wahrnehmen. Sie benötigen ein Laptop, Tablet oder ein Mobiltelefon mit Mikrofon und Kamera sowie Internetanschluss. Sie brauchen kein Programm zu installieren. Ich sende Ihnen per E-Mail einen Link zur Videotelefonkonferenz zu, in das sie sich bequem einschalten können. Das von mir verwendete Programm gilt als sicher punkto Datenschutz.  Die Sitzungsdauer beträgt i.d. Regel 30 oder 50 Minuten. Die Anzahl Sitzungen hängt von Ihren Wünschen und Bedürfnissen ab.

Online-Therapie bietet Ihnen folgende Vorteile:

 

+ Sie können die Psychotherapie von zu Hause durchführen oder einen sonstigen Therapieort frei wählen

 

+ so können Sie auch Psychotherapie machen, wenn Sie mobilitätseingeschränkt sind, gesundheitlich nicht reisen können oder andere Gründe haben, daheim zu bleiben.

 

+ auch fallen der Zeitaufwand und die Kosten für die Anreise weg

 

+ Sie können die Therapie über grosse Distanz durchführen

 

+ Sie sind zeitlich flexibel und können die Therapie auch ausserhalb üblicher Bürozeiten durchführen

 

+ Sie bestimmen die Anzahl Sitzungen und Dauer der Psychotherapie

 

+ Sie können die Psychotherapie anonym durchführen

 

+ dadurch kann es unter Umständen für Sie einfacher sein, schwierige Themen anzusprechen

 

+ so kommen wir möglicherweise schneller "auf den Punkt", was die Therapiedauer verkürzt

 

+ Online-Therapie kann auch gut mit Terminen in der Praxis kombiniert werden, oder als Einstieg / Abschluss einer Psychotherapie durchgeführt werden.

 

+ auch für die Online-Therapie biete ich Ihnen spezialisierte Expertise in den Bereichen Autismus-Spektrum-Störungen, Asperger, Essstörungen sowie Stress- und Traumafolgestörungen.

Nicht ausreichend und/oder nicht geeignet ist Online-Therapie:

 

- für die Behandlung in dringenden Notsituationen, schweren und bedrohlichen Krisen

 

- für die Durchführung von Diagnostik.

Wirkung von Online-Therapie

Online-Therapie basiert auf wissenschaftlich fundierten Konzepten wirksamer Interventionen. Es gibt bisher noch nicht viel Forschung zur Wirkung von Online-Therapie, die vorhandenen Ergebnisse sind aber vielversprechend. Unter anderem wurde gezeigt, dass sich mittels Online-Therapie eine gute Arbeitsbeziehung (alliance) zwischen Therapeut*in und Klient*in aufgebaut werden kann, die vergleichbar ist mit face-to-face-Kontakten. 

 

Mein Online-Angebot entspricht den Qualitätsstandarts für Online-Interventionen der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP >.